Unser neues CIO Special befasst sich mit der Entwicklung des Governance-Konzepts (“G”), der letzten ESG-Komponenten, sowie mit Umwelt- (“E”) und sozialen (“S”) Faktoren.

 

Der Bericht zeigt auf, wie sich der Schwerpunkt der Governance im Laufe der Zeit verändert hat und wie die Coronavirus-Pandemie die Bedeutung der Governance für die Stärkung der Resilienz von Unternehmen sowie für die Erreichung sozialer und ökologischer Normen unterstrichen hat.

 

Außerdem werden in diesem Bericht Faktoren ausgewertet, die allgemein als Schlüssel für eine “gute Governance” angesehen werden, und ihre möglichen Auswirkungen auf die Unternehmensperformance. Zusätzlich ist ein Gastbeitrag von Professor Dr. Kammerlander von der WHU – Otto Beisheim School of Management über die Erfahrung deutscher Familienunternehmen enthalten.

 

Hier können Sie eine PDF-Datei des vollständigen deutschen Berichts herunterladen.

In Europa, dem Nahen Osten und Afrika sowie im Asien-Pazifik-Raum gelten diese Unterlagen als Marketing-Material, nicht aber in den USA. Es kann keine Zusicherung dahingehend abgegeben werden, dass eine Prognose oder ein Ziel erreicht werden. Prognosen basieren auf Annahmen, Schätzungen, Meinungen und hypothetischen Modellen oder Analysen, die sich als unzutreffend erweisen können. Die bisherige Wertentwicklung lässt keine Rückschlüsse auf die künftige Wertentwicklung zu. Investitionen sind mit Risiken verbunden. Der Wert von Anlagen kann sowohl fallen als auch steigen, und Sie erhalten nicht zwangsläufig zu jedem Zeitpunkt den ursprünglich angelegten Betrag zurück. Es besteht ein Kapitalverlustrisiko. 

Der Inhalt und die Materialien auf dieser Website können als Marketingmaterial betrachtet werden. Der Marktpreis einer Investition kann sowohl fallen als auch steigen, und Sie erhalten möglicherweise nicht den ursprünglich investierten Betrag zurück. Die auf diesen Webseiten enthaltenen Produkte, Dienstleistungen, Informationen und / oder Materialien sind möglicherweise nicht für Einwohner bestimmter Gerichtsbarkeiten verfügbar. Bitte beachten Sie die Verkaufsbeschränkungen für die betreffenden Produkte oder Dienstleistungen, um weitere Informationen zu erhalten. Die Deutsche Bank gibt keine Steuer- oder Rechtsberatung. Potenzielle Anleger sollten sich vor Abschluss einer Anlage von ihren eigenen Steuerberatern und / oder Anwälten beraten lassen.