×
Frank Schriever und Karl von Rohr

 

 

 

Unser Ausblick 2022: Keine schnellen Lösungen

Unser Ausblick 2022: Keine schnellen Lösungen

Das CIO Insights „2022: Keine schnellen Lösungen“ steht ab sofort zum Download zur Verfügung und erläutert, warum das Jahr 2022 als Übergangsjahr betrachtet werden sollte. Lesen Sie unsere Veröffentlichung oder schauen Sie sich weiter unten das entsprechende Video an.

Jetzt lesen

 

 

 

4374959-PWM-GPBA-WINNERS-LOGOS-2021_Winners47.png

Deutsche Bank als beste Privatbank in Deutschland ausgezeichnet

Deutsche Bank Wealth Management ist von den Financial-Times-Publikationen „Private Wealth Management“ und „The Banker“ bei den Global Private Banking Awards 2021 als Beste Privatbank in Deutschland ausgezeichnet worden.


Die Fachpublikationen heben hervor, dass verschiedene Faktoren zu diesem Ergebnis geführt haben, darunter maßgeschneiderte Lösungen sowohl auf der Anlage- als auch auf der Kreditseite, die enge Zusammenarbeit innerhalb der Bank, eine Kapitalmarktberatung, die nicht auf Produkte aus dem eigenen Haus beschränkt ist und die Expertise im sogenannten Financial Engineering.


Die Juroren lobten auch, dass die Deutsche Bank sowohl die geschäftlichen als auch die privaten Bedürfnisse von Unternehmern abdecken kann. Die Gewinner wurden von einer 16-köpfigen unabhängigen Jury aus vier Kontinenten bestimmt.

Der Inhalt und die Materialien dieser Webseite können als Werbematerial angesehen werden. Der Marktwert von Anlagen kann sowohl fallen als auch steigen, und Sie erhalten nicht zwangsläufig zu jedem Zeitpunkt den ursprünglich angelegten Betrag zurück. Die auf diesen Webseiten enthaltenen Produkte, Dienstleistungen, Informationen und/oder Materialien sind möglicherweise für Einwohner gewisser Länder nicht verfügbar. Bitte beachten Sie zur weiteren Information die Verkaufsbeschränkungen für die betreffenden Produkte oder Dienstleistungen. Die Deutsche Bank erteilt keine Steuer- oder Rechtsberatung; potentielle Anleger sollten sich vor Abschluss einer Investition von ihren eigenen Steuerberatern und/oder Anwälten beraten lassen.