Telearbeit wird wahrscheinlich für viele Mitarbeiter in irgendeiner Form bestehen bleiben, da die Welt lernt, mit dem Coronavirus zu leben. Doch unser neues CIO-Special – Die Zukunft der Arbeit und die ReRo-Revolution – argumentiert, dass Telearbeit nur als eine Komponente eines kontinuierlichen Prozesses der Arbeitsplatzveränderung betrachtet werden sollte.

  • Remote Working wird von radikaleren Veränderungen durch Robotik (z. B. Künstlicher Intelligenz) begleitet: Zusammen ist dies die Revolution von "Remote Working and Robotics" (ReRo).
  • ReRo wird vielfältige Auswirkungen auf Unternehmen, Arbeitnehmer und Regierungen haben. Jetzt ist eine breitere und integriertere Diskussion über ihre Auswirkungen auf die Zukunft der Arbeit erforderlich.
  • Der Bericht betrachtet vier Schlüsselthemen rund um die Zukunft der Arbeit und die ReRo-Revolution – Management, Entwicklung, Fairness und Finanzierung – und identifiziert mögliche Herausforderungen für die Zukunft.

 

 

 

Laden Sie hier den vollständigen Bericht herunter.

 

×