China nach dem Nationalen Volkskongress

Mit Vollgas in die Zukunft?


Veröffentlicht: 20 Apr 2018

Nach dem Nationalen Volkskongress in China hat Präsident Xi jetzt freie Hand, um langfristige Wirtschafts und Gesellschaftsreformen einzuleiten.

 

Aber welchen Weg wird er einschlagen? Angesichts der strukturellen Reformen in der Verwaltung ist davon auszugehen, dass die Reformen in einem sorgfältig kontrollierten Umfeld erfolgen sollen. Außerdem hält Xi offensichtlich an der Überzeugung fest, dass die Kommunistische Partei am besten dazu in der Lage sei, die chinesische Wirtschaft durch den bevorstehenden Wandel zu geleiten. 

„Die jüngsten Einschätzungen deuten darauf hin, dass Xi unter dem Mantel der politischen Kontinuität eine reformorientierte Haltung einnimmt“Parallel zu den Änderungen in der Verwaltung wurden mehrere für die Finanzmärkte wichtige Posten neu besetzt und die wirtschaftlichen Zielsetzungen geändert. Der Schwerpunkt liegt jedoch nach wie vor auf dem Schuldenabbau, zumal das Kreditwachstum in bestimmten Bereichen weiterhin Anlass zur Sorge gibt. Die Verschuldung der privaten Haushalte ist hoch.

„Die wirtschaftlichen Zielsetzungen für 2018 legen besonderen Wert auf die Qualität des Wachstums. Die Regierung ist bereit, ein langsameres Wachstum zu tolerieren“

Unseres Erachtens sollte die Verschuldung tragbar bleiben und eine leichte, kontrollierte Konjunkturverlangsamung in den kommenden beiden Jahren ermöglichen. Die Inflation bleibt ein Risiko, zumal sie eine aggressive Straffung der Geldpolitik erzwingen könnte. 

„Die chinesischen Konsumenten verändern ihr Verhalten stetig und unumkehrbar“
Im Jahr 2018 sollten sechs Anlagethemen eine zentrale Rolle spielen: Abschwächung der Aktivität in traditionellen Wirtschaftssektoren, Sektoren der New Economy als zentrale Wachstumstreiber, weiterer Schuldenabbau, Konsolidierung in der Industrie, Veränderung der Inflationstrends und höhere Volatilität. 

„China setzt wie kein anderes Land auf künstliche Intelligenz“

Unsere Publikation enthält Prognosen zur Entwicklung der einzelnen Assetklassen in diesem Jahr, Analysen zu drei zentralen, längerfristigen Wirtschafts- und Anlagethemen und Erläuterungen zu Chinas Aktivitäten im Bereich künstliche Intelligenz. 

 

Executive Summary des CIO Insights Special  “China after the NPC: Fast forward to the future? (China nach dem nationalen Volkskongress: Auf der Überholspur in die Zukunft)“, veröffentlicht März /April 2018.